Stephan Petrowitsch

Sichere dir den Zugriff auf

Mehr zum/r Sprecher*in

Stephan Petrowitsch wurde am 2. Februar 1968 in Augsburg geboren. Schon früh erkannte er, dass der herkömmliche Lebensweg eines Angestellten-Daseins, in dem man eine Tätigkeit hauptsächlich wegen der monatlichen Bezahlung ausübt, nicht zu seiner Vorstellung von "Leben" bzw. "lebendig-sein" gehört.

Deshalb machte er sich auf eine lange und intensive Suche, die die verschiedensten Bereiche menschlichen Lebens umfasste. Dazu gehörten

  • beruflicher und finanzieller Erfolg,
  • das Freiwerden von Stress und Ängsten,
  • erfüllende Beziehungen,
  • das Erreichen von Bewusstseinszuständen wie dauerhaftem Glück und Zufriedenheit,
  • und das Erleben hoher Bewusstseinszustände, die oft sogenannten "weit fortgeschrittenen spirituellen Menschen" vorbehalten scheinen.

Film „Wunder der Lebenskraft“

Da seine Erfahrungen in diesem Seminar kein Einzelfall waren, und da kaum jemandem bekannt ist, wie schnell die Lebenskraft und damit der Spielraum im Leben gesteigert werden können, entschloss er sich, den Kinofilm "Wunder der Lebenskraft" über diese Kraft zu produzieren.

Unterstützt von einem kleinen engagierten Team wurde dieser Film im März 2015 fertig, und gewann im April 2015 den "Cosmic Cine Audience Award" (Publikumspreis). Im Eigenvertrieb erreichte der Film innerhalb von knapp 3 Jahren in Deutschland über 27.000 Zuschauer im Kino. Den Film kannst du unter dem Angebot des Speakers erwerben.

Angebote der Sprecher

Sprecher, die aktuell online sind

Anja Häfner
Anja Häfner

JETZT sofort Zugang zum Freiheits-Bundle mit allen Interviews + Kursen, Audios & Workshops

320 INTERVIEWS – Einzelpreis der Kurse regulär mehr als 10000,- Euro!
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Sichere dir den Zugriff auf

Alle Termine auf einen Blick

Du möchtest dir gleich alle Interviews zum Sonderpreis sichern?

Teile deine 3 wichtigsten Erkenntnisse mit!

Was wirst du konkret umsetzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert